Aertal - Anweisung , Anwendungs ​​Bewertungen

Inhalt:

1. Freisetzung Form der Arzneimittel-Zusammensetzung, pharmakologische Wirkungen

2. Instruction Aertalu: Indikationen für die Verwendung, Dosierung

3. Aertal: Nebenwirkungen

mehr als dreißig Millionen Menschen weltweit jeden Tag einnehmen, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zur Schmerz unterschiedlicher Ätiologie, Krankheiten entzündlicher und degenerativer Natur, bei Erkrankungen des Skelett- und Muskelsystems.

Drogen pharmakologische Gruppe gegeben sind in der Rheumatologie in rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis, in der Neurologie in Schmerzsyndromen in der Sportmedizin und Traumatologie, Gynäkologie, Zahnmedizin und Onkologie weit verbreitet.Die moderne Medizin hat eine ausreichende Arsenal von High-Performance-Tools in der Lage sind, um perfekt die Entzündung und Schmerz zu beseitigen.

Der Fokus der Patienten und Ärzte erschien kürzlich Aertal wirksames Medikament, das in seiner Zusammensetzung enthält den Wirkstoff aceclofenac.Aertal ist ein Deriva

t der Phenylessigsäure und wird in der komplexen Therapie entzündlicher rheumatischer Arthritis, Osteoarthritis und Spondylitis ankylosans weit verbreitet.Die Substanz wird effizient adsorbiert und schnell bei Verschlucken und im Urin in Form von Hydroxy-Metaboliten ausgeschieden.

Arzneimittelplasmakonzentration erreicht ihren Höhepunkt nach einer bis drei Stunden nach der Verabreichung.Die Substanz kann der Synovialflüssigkeit durchdringen und die Aktivität des lokalen Entzündungsprozess hemmen, die für ältere Patienten mit Osteoarthritis in Kombination mit anderen Co-Morbiditäten besonders wichtig ist.

Aertal Tabletten, im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln dieser Gruppe, durch eine bessere Verträglichkeit aus, dank ausgesprochen schwach Wirkung Hemmung von Prostaglandinen der Magenschleimhaut.Bewertungen Aertale bestätigen seine Wirksamkeit und Verträglichkeit sowie sanftere Wirkung auf den Körper, im Gegensatz zu Ketoprofen oder Feldene Diclofenac.

Freisetzung Form der Arzneimittel-Zusammensetzung, pharmakologische Wirkungen

Tabletten Aertal bikonvex, rund, filmbeschichtete weiße Linien auf einer Seite graviert Buchstaben A. Aertala Eine Tablette enthält den Wirkstoff aceclofenac 100 mg und Hilfskomponenten - mikrokristalline Cellulose, gesehen, NatriumCroscarmellose, Glycerid Palmitostearat.

Instruction Aertalu enthält Informationen über die pharmakologischen Wirkungen des Arzneimittels.Nach den Anweisungen Aertalu, hat es eine wirksame analgetische, antipyretische und entzündungshemmende Wirkung durch die Hemmung der Prostaglandin-Synthese, was wiederum zu einer Verringerung der Entzündung, Fieber und Schmerz führt.Besonders aktiv aceclofenac in verschiedenen rheumatischen Erkrankungen, hilft es, die Schwellung der Gelenke, Morgensteifigkeit und eine Verringerung der Schwere von Gelenkschmerzen zu reduzieren.

Instruction Aertalu: Indikationen für die Verwendung, Dosierung

Anwendung Aertala angezeigt für die symptomatische Behandlung von Schmerzen und Entzündungen bei Arthrose, rheumatoider Arthritis, Lumbago, Rheuma von Weichgewebe, Spondylitis ankylosans, extra Gelenkrheumatismus und anderen KrankheitenMuskel-Skelett-System, das von Schmerzen und Entzündungen einhergehen.

Es gibt positive Bewertungen Aertale als wirksames Analgetikum für Zahnschmerzen, rezidivierende Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, primären Dysmenorrhoe.

Aertal werden Tabletten zur oralen Anwendung bestimmt sind, in diesem Fall wird das Medikament empfohlen Ganzes geschluckt werden, ohne Zerkleinern oder Kauen, und Wasser trinken (mindestens ein Glas halb).Anwendung Aertala wünschenswert unmittelbar nach einer Mahlzeit zu erzeugen.

Dauer der Therapie und der Dosis für die Anwendung ist ein Arzt streng individuell zugeordnet.Es wird empfohlen, das für eine Tablette das Medikament zweimal täglich, morgens und abends zu nehmen, die nicht mehr als 200 mg pro Tag.

Für ältere Patienten sind in der Regel die Dosierung ist nicht erforderlich, zu verringern, aber die Behandlung Aertalom sie sollte unter der sorgfältigen Aufsicht nehmen, da kann es zu einer Verletzung der Leber und der Nieren sein, sowie das hohe Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen.Anwendung

Aertala für Patienten mit Leberinsuffizienz in einer Dosis gezeigt nicht mehr als 100 mg pro Tag.Falls erforderlich, wird das Arzneimittel in minimalen Dosen bei der maximalen kurzen Verlauf der Behandlung verwendet, um das Auftreten von gastrointestinalen Blutungen zu verhindern.

Tabletten Aertal kontraindiziert bei Patienten, die eine Geschichte haben ein perforiertes Geschwür haben, sowie Patienten mit Blutungen des Magen-Darm-Trakt, Menschen mit schweren Herz-Kreislaufversagen, Blutungsstörungen, individuelle Unverträglichkeit gegenüber Komponenten des Medikaments bei Patienten mit Nieren- und Leberinsuffizienz, Kinder unter 18 Jahren.

Nehmen Aertal während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur dann der Fall sein, wenn die potenziellen Vorteile des Arzneimittels für die Mutter ist kleiner als das Risiko von nachteiligen Wirkungen auf den Fötus.Anwendung Aertala im letzten Trimester der Schwangerschaft verboten, weil das Medikament eine Verringerung der Ton des Uterus und seiner Beweglichkeit führen kann.Als Ergebnis kann es auf die genäht oder verlängerten Geburt führen, die eine Gefahr von Blutungen darstellen, wie eine Mutter und ein Kind.

Weil manchmal die Entstehung von Schwindel ist, während der Einnahme des Medikaments, ernennen Aertal nicht Menschen, deren Arbeit mit ein Fahrzeug fahren oder gefährliche Maschinen zu steuern, die eine hohe Konzentration erfordern.

Aertal: Nebenwirkungen

Instruction Aertalu enthält Informationen über eine Reihe von Nebenwirkungen, die durch den Einsatz des Medikaments verursacht wurden.

Teil des Verdauungssystems kann Magenschmerzen auftreten, Verstopfung, Koliken, Durchfall, Übelkeit, Blähungen, Erbrechen, Hepatitis, Erosion und Colitis Läsionen der Schleimhaut und Pankreatitis.

im peripheren und zentralen Nervensystems können solche Verletzungen auftreten - Reizbarkeit, Parästhesien, Schwindel, Störungen der Wachheit und Schlaf, Gedächtnisverlust, emotionale Instabilität, Krämpfe, Kopfschmerzen, Zittern der Glieder.

kann beeinträchtigt erleben Hören und Sehen, Veränderung der Geschmack, Tinnitus, auf dem Teil der Harnwege - Proteinurie, Nierenversagen, Hämaturie, Ödeme, interstitielle Nephritis.

in Herz-Kreislauf- und Blutsystem kann Herzrhythmusstörungen auftreten, ischämische Herzerkrankung, Leukopenie, erhöhter Blutdruck, Anämie, kongestiver Herzinsuffizienz, wie Anämie und Agranulozytose.

Einige Bewertungen Aertale zeigen das Auftreten von verschiedenen allergischen Reaktionen - Hautausschlag, Bronchospasmus, Urtikaria, Hautgeschwüre, Vaskulitis, Erythrodermie, Ekzeme erscheint, und Lyell-Syndrom.Es ist auch möglich, die Entwicklung von Angioödem und anaphylaktischer Schock.

Aertal verringert die Wirksamkeit von Antihypertensiva und Diuretika und in Kombination mit einem Diuretikum, Kalium enthält, Hyperglykämie oder eine Hyperkaliämie verursachen können.Deutlich erhöht das Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen bei komplexen Anwendung Aertala mit anderen nicht-steroidalen Mitteln oder Kortikosteroide.

Achtung!

Produktbeschreibung auf dieser Seite veröffentlicht ist eine Ergänzung und eine vereinfachte Version der offiziellen Version der Anmerkungen zu der Droge.Die Informationen werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Hinweis auf die Selbstmedikation.Bevor Sie das Produkt verwenden, sollten Sie mit einem Spezialisten beraten und kennen zu lernen, die vom Hersteller genehmigten Anweisungen.

Latest Blog Post

Kalimin - Anweisung , Anwendungs ​​Bewertungen
August 12, 2017

Inhalt: 1. Zusammensetzung und die Form der Arzneimittelfreisetzung 2. Pharmakologische Wirkung Kalimina 3. Indikationen Kalimina...

Kaletra - Anweisung , Anwendungs ​​Bewertungen
August 12, 2017

Inhalt: 1. Wirkstoff 2. Produktform 3. Zusammensetzung 4. Indikationen 5. Gegen 6. Dosierung und Verabreichung 7. ...

Calendula - nützliche Eigenschaften , Anwendungen , Berichte
August 12, 2017

Inhalt: 1. Anwendung Calendula 2. Calendula Tinktur 3. von Calendula-Salbe 4. Calendula in der Kosmetologie 5. Gegen ...