Schizoaffektiven Störungen : Symptome

Was schizoaffektiven Störung und was ihre Symptome.

schizoaffektiven Störung - eine schwere Krankheit mental durch Symptome verschiedener Krankheiten charakterisiert: Schizophrenie und affektiven Störungen sowie Depressionen oder bipolare Psychose.

Schizophrenie - eine psychische Störung, bei der die Änderung Haltung, Handlungen, Ausdruck von Emotionen, ein Gefühl der Realität und Haltung gegenüber anderen.

Depression - eine Krankheit, deren Symptome sind Trauer, Müdigkeit und Verzweiflung, sowie die Verschlechterung der Konzentration und Gedächtnis Details.

Bipolare Störung ist durch Stimmungsschwankungen gekennzeichnet - von der Manie zur Depression.

schizoaffektiven Störung - lange Krankheit, die alle Aspekte des täglichen Lebens betrifft, einschließlich Arbeitstätigkeit, soziale Kontakte und Beziehungen zu Menschen.

Die meisten Menschen an dieser Krankheit leiden, leiden wiederkehrende Anfälle.Obwohl Erholung in dieser Krankheit unwahrscheinlich ist, oft Störung kann mit der richtigen Behandlu

ng kontrolliert werden.

Symptome einer schizoaffektiven Störung

Menschen mit schizoaffektiven Störung, Stimmungsschwankungen auftreten, gibt es einige psychotischen Symptome der Schizophrenie (Halluzinationen und zerstreute Denken).Der Patient kann nicht mehr unterscheiden das Wirkliche vom Unwirklichen.

Zeichen der schizoaffektiven Störung kann von schwach bis stark ausgeprägt variieren und reichen.Die Symptome können manisch, depressiv oder schizophren sein.

Depressive Symptome

  • Appetitlosigkeit;
  • Verlust oder Gewichtszunahme;
  • Veränderung der Schlafmuster (Zunahme oder Abnahme der Schlafzeit);
  • Aufregung;
  • Mangel an Stärke;
  • Verlust des Interesses an gewohnten Aktivitäten;
  • Gefühle von Wertlosigkeit, Hoffnungslosigkeit;
  • Schuld, Selbstvorwürfen;
  • Unfähigkeit oder zu meditieren zu konzentrieren;
  • Gedanken an Tod oder Selbstmord.

Manic Symptome

  • Aktivität erhöht, einschließlich der Arbeit, soziale und sexuelle Aktivität;
  • erhöhte Redseligkeit und / oder schnelle Rate der Rede;
  • schnellen Gedankengang;
  • niedrigen Bedarf an Schlaf;
  • Aufregung;
  • hohes Selbstwertgefühl;
  • erhöht pathologisch Ablenkbarkeit;
  • selbstzerstörerischen oder gefährliches Verhalten (zum Beispiel erhöhte Kosten, unvorsichtiges Fahren, ungeschützten Sex).

schizophrene Symptome

  • Delirium;
  • Halluzinationen;
  • denken verstreut;
  • seltsam oder ungewöhnliches Verhalten;
  • langsame Bewegung oder totale Bewegungslosigkeit;
  • Mangel an Emotionen (Mimik und Sprache);
  • schlechte Motivation;
  • Probleme mit der Sprache und Kommunikation.

Latest Blog Post

Gastritis mit einer verminderten Sekretion
May 20, 2016

Jede Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Magens, die akut oder chronisch sein kann. In akute Gastritis, eine scharfe Oberflächens...

Eine effektive Behandlung von Herpes
May 20, 2016

Herpes-Behandlungen sind die Verbesserung von Jahr zu Jahr, überarbeitet Behandlungsschema untersucht die klinische Erfahrung. bleibt unerschüt...

Wenn Sie Ihre Rückenmuskulatur verletzt
May 20, 2016

Wenn Muskelkater der Rücken oder Nacken, am ehesten kommt es zu Skoliose.Cervical-spinal myositis (entzündliche Muskelerkrankung) - eine häufige...