12 August

Die Position des Fötus in der Gebärmutter

Die Position des Fötus in der Gebärmutter
Kinds - wenn die Sollposition des Fötus in der Gebärmutter, eine Position des Babys während der Geburt vorzuziehen.Indikationen für eine Sectio caesarea.

Kind in der Gebärmutter wächst und entwickelt sich, ihre motorischen Fähigkeiten jeden Tag zu verbessern.Bis zu 32 Wochen der Schwangerschaft fetale Position in der Gebärmutter ist instabil genannt: das Kind aktiv bewegt und kann seine Position mehrmals pro Tag ändern.

Für 32-33-Woche Fötus Raum ist nicht genug, und es nimmt allmählich die Position, an der das Einsetzen der Wehen und zu erfüllen.In der Geburtshilfe, genannt die Position des Fötus in der Gebärmutter previa.

folgenden Arten von previa:

  • Kopf;
  • Verschluss.

Position des Fötus in der Gebärmutter: die Typen

Schädellage - eine Position des Kindes "auf den Kopf", wenn sein Kopf in das Becken der Mutter.

Diese Art der fötalen Position in der Gebärmutter ist eine physiologische und am häufigsten - bis zu 95-97% aller Lieferungen an der Schädel auftreten.

Es gibt verschiedene Arten vo

n Kopflage.

  1. Okzipitale - die häufigste Präsentation, in diesem Fall geht das Kind nach vorn Hals und Kinn fest an seine Brust gedrückt.Dies ist die am wenigsten traumatische Situation des Kindes bei der Geburt.
  2. Wenn die persönliche Präsentation des Fötus nach vorne zeigt, ist diese Art von traumatischen für das Kind, Ärzte verschreiben oft Sectio caesarea.
  3. Perednegolovnoe Position des Fötus in der Gebärmutter - das Kind bewegt sich nach vorne eine große Fontanelle.Die Situation ist kein Anzeichen für einen chirurgischen Eingriff, sondern erfordert die Verhinderung der fetale Hypoxie.
  4. Wenn die frontale Darstellung des Fötus geht durch den Geburtskanal, "Pflaster" ihren Weg Stirn.Diese Art von traumatischen previa wird Sectio gezeigt.

genannt Steißlage des Fötus im Mutterleib, wenn er "sitzt" Beute nach unten, und sein Gesäß sind im Beckenbereich der Frauen liegt.

folgende Arten von Steißlage:

  • klar - wenn die erste der Geburtskanal Gesäß erscheinen und fetale Beine sind entlang des Körpers verlängert;
  • voll - das Kind "sitzt" auf den Priester, die Beine gekreuzt, die Füße sind in der Nähe der Gesäß;
  • unvollständig (Fuß) Präsentation - die Füße unter das Gesäß sind und ergeben sich aus den Geburtskanal zuerst.

Beckenendlage ist ein Indiz für eine elektive Sectio.Allerdings haben einige Ärzte erfolgreiche Erfahrung der Lieferung in Steißgeburt.Alle einzeln, und Sie sollten mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit beraten Geburt natürlich zu geben.

fötalen Position in der Gebärmutter wird durch Ultraschall bestimmt.Ein erfahrener Geburtshelfer kann fetalen Präsentation mit Auskultation (hören mit einem speziellen Gerät) oder einer schwangeren Bauch in der manuellen Inspektion bestimmen.

werdende Mutter kann auch Anzeichen bemerken, die für eine bestimmte Darstellung typisch sind.Also, an der Kopfposition Beine des Tretens sind Frauen Hypochonder, während Verschluss - im Becken, die Blase einschließlich.

Latest Blog Post

35 Wochen schwanger
August 12, 2017

35 Wochen der Schwangerschaft die Gebärmutter bereits stark ist sichert den Magen und Beschwerden nach, dort zu essen, ist die Stärke, von denen...

6 Wochen schwanger
August 12, 2017

Wenn Sie über Beschwerden in der Brust besorgt sind, können Sie das Gefühl, dass es zugenommen hat, und die übliche Unterwäsche bereits Anfang e...

36 Wochen schwanger
August 12, 2017

36 Wochen der Schwangerschaft ist das Baby schon recht hoch, und im Schoß seiner eng.Daher die Situation in der normalen Menge an Fruchtwasser d...